Berufsfachschule I (Technik: Holz)

Schulstandort: Saarburg
Zielsetzung: Die Berufsfachschule I vermittelt eine fachrichtungsbezogene berufliche Grundbildung. Sie fördert berufsbezogene und allgemeine Grundkompetenzen und unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei dem Erkennen und Stärken individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten. Der Unter- richt soll insbesondere dem Anspruch auf Ganzheitlichkeit, dem Erwerben von Arbeitstechniken und der Förderung von Kompetenzen Rechnung tragen.
Selbst gesteuertes Lernen und Arbei- ten in Unterrichtsprojekten wird im Unterricht gefördert.
Fachrichtung: Technik, Schwerpunkt Holz
Dauer: 1 Jahr
Aufnahmevoraussetzung und Schulbesuchspflicht In die Berufsfachschule I wird aufgenommen, wer die Berufsreife oder ein gleichwertiges Zeugnis besitzt.
Wer seine Schulpflicht noch nicht erfüllt hat und sich nicht in einer Berufsausbildung befindet, muss die Berufsfachschule I besuchen.
Anmeldefrist: 1. März

Sofern noch Schulplätze frei sind, ist auch noch später eine Aufnahme möglich
Unterrichtsfächer:

A. Pflichfächer

  • Deutsch/Kommunikation
  • Fremdsprache
  • Mathematik
  • Sozialkunde und Wirtschaftslehre
  • Religion/Ethik
  • Gesundheitserziehung/Sport
  • Stärkerorientierte Methode
  • Berufsbezogene Grundbildung
  • Methodentraining
  • Praxismodule

  • B. Förderunterricht

    C. Wahlunterricht

    Abschluss und Übergangsmöglichkeiten: Am Ende des Schuljahres erhalten die Schülerinnen und Schüler:

    1. Ein Zertifikat über den Erwerb beruflicher Grundkompetenzen und

    2. Eine Dokumentation der Leistungen in den berufsübergreifenden Fächern

    Übergang in die Berufsfachschule II:

    In die Berufsfachschule II kann aufgenommen werden, wer

  • die Berufsfachschule I mit qualifiziertem Ergebnis besucht hat,
  • in allen Praxismodulen mindestens ausreichende Leistungen,
  • in wenigstens zwei der Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik mindestens die Note befriedigend und
  • in den berufsübergreifenden Fächern der Berufsfachschule I einen Notendurchschnitt von mindestens 3,0 erhalten hat.
  • Das Abschlusszeugnis der Berufsfachschule II verleiht den qualifizierten Sekundarabschluss I (mittlere Reife).

    Detailliertere Informationen zu diesem Bildungsgang erhalten Sie im Sekretariat bzw. von unserem Bildungsgangberatungsteam

    Aufnahmeantrag BFI Saarburg
    Bücherliste

    Online-Stundenpläne Unsere Lernplattform Moodle



    Impressum

    Geschwister-Scholl-Schule Saarburg/Hermeskeil
    54439 Saarburg

    Schulzentrum

    Tel.: +49 (0) 6581 / 91 40 50

    eMail

    54411 Hermeskeil

    Borwiesenstr. 5

    Tel.: +49 (0) 6503 / 7023

    eMail

    Schule in Trägerschaft des Kreises Trier-Saarburg Comenius Medienkompetenz macht Schule EQuL im Weiterbildungsportal Rheinland Pfalz finden Sie Angebote der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung in Rheinland-Pfalz sowie Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten, Abschlüssen u.v.m.
    EduNet BOB - Nüchtern ist cool Netzwerk Schulen für Gesundheit 21 Nationale Klimaschutz Initiative

    Benutzeranmeldung

     
     
     
    Education - This is a contributing Drupal Theme
    Design by WeebPal.